Sie sind hier: Klima-Lexikon > Kosten / Preise
12.12.2017

Klima-Lexikon

Energiekosten

Der durchschnittliche Jahres-Energie-Verbrauch einer Klimaanlage bezieht sich auf eine theoretische Betriebszeit von 500 Std/Jahr bei Volllast im Kühlbetrieb. Eine gute Klimaanlage mit 2,5 kW Kühlleistung hat einen jährlichen Stromverbrauch von 290 kWh, schlechte Anlagen liegen bei 415 und noch weit mehr kWh, bei gleicher Kühlleistung.

Billig oder Preiswert

Ist das wichtigste Auswahlkriterium für Ihre neue Klimaanlage das sie möglichst billig sein soll ? 
Andere Frage: Ist Ihr Auto das billigste am Markt? Oder Ihr Handy, oder haben Sie das billigste Fernsehgerät im Wohnzimmer stehen? Vermutlich nicht! Sie haben sich an Ihnen wichtigen Merkmalen orientiert : "Qualität", "Werthaltigkeit" und "vernünftigem Preis-Leistungsverhältniss". So sollten Sie es auch mit Ihrer Klimaanlage halten.

Kosten einer Wartung

Es muss zwischen Raumklimaanlagen (Split-Systeme, Multi-Split-Systeme) auf der einen, und Lüftungsanlagen  auf der anderen Seite unterschieden werden.

Bei Raum-Klimaanlagen ist von Bedeutung:
- Anzahl der Außen- und Innenteile,
- Zugänglichkeit der Anlagen-Komponenten,
- Kann die Wartung zu üblichen Geschäftszeiten durchgeführt werden,

Die Kosten für die Wartung einer Mono-Split-Raumklimaanlage bestehend aus einem Innenteil und einem Außenteil entsprechend der auf der Seite " Wartung " unter "Was muss gemacht werden?",aufgeführten erforderlichen Wartungsarbeiten, liegen bei ca. EUR 60,-- bis 100,-- netto, zzgl. MwSt. (Unverbindliche Preisangabe zur Orientierung)
Mehrere  gleichzeitig zu Wartende Anlagen in einer Liegenschaft wirken sich  in der Regel bzgl. Einzelkosten / Anlage preismindernd aus.

Die Wartungskosten für eine Lüftungs-, Teil-, oder Vollklimaanlage müssen immer anhand der örtlichen Gegebenheiten, des Gesamtumfangs der Anlage und der Betreibervorgaben ermittelt werden.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Preisbeispiel "Split-Raumklimaanlage"

Hier ein Preisbeispiel für ein Split-Raumklimasystem mit einem Wand-Innengerät und einem Außengerät, mit Inverter-Technologie, Kühlen und Heizen"

Geräte-Komponenten vom Hersteller Panasonic, Typ CS/CU-RE9 RKEW Spitzentechnik zu besten Preisen!
- Kühlleistung 850 - 3000 Watt
- Heizleistung 800 - 4100 Watt

- Energieeffizienklasse A++ / A+
- Mit Infrarot-Fernbedienung,  24 - Stunden-Echtzeituhr mit Timerfunktion,
- Luftleitlamellen über Fernbedienung einstellbar,
- Schalldruckpegel des Innenteils 22 -41 dB/A
- Kältemittel R 410 A

- 3,5m Kältemittelleitung incl. Kabelkanal in PVC, weiß,
- Wand- bzw. Bodenkonsole für das Außenteil,
- Kondensatablauf (keine Pumpe) im Kabelkanal bis zum Außenteil,
- eine Kernbohrung 50mmD, (nicht in Beton)
- Montage des kompletten Systems incl. Elektroanschluß (Steckdose oder Elektrozuleitung muss in unmittelbarer Nähe vorhanden sein),
-Inbetriebnahme und Übergabe.
- Bis zu 5 Jahren Garantie.

Montageort bis 20 km um Friedberg, Außenteil max. 2,5m über Boden.

Gesamtpreis EUR 1520,-- netto zzgl. MwSt

Anlage wie vor, jedoch Typ CS/CU-RE12 RKEW
Kühlleistung 850 - 3900 Watt
Heizleistung 850 - 5100 Watt

Gesamtpreis EUR 1.670,-- netto zzgl. MwSt.

Unverbindliche Preisangabe.

Für ein konkretes Angebot rufen Sie uns gerne an und vereinbaren ein für Sie Kostenloses Beratungsgespräch.

Verbrauchen Klimaanlagen viel Strom?

Beim Betrieb von Klimaanlagen guter Hersteller wie z.B. Mitsubishi-Electric oder Panasonic,  mit Inverter-Technologie (stufenlose Leistungsregelung) sparen Sie gegenüber herkömmlichen Anlagen im Kühlbetrieb über 35 % Energie.

Die Klimaanlage Typ RE9-RKEW von Panasonic ist mit einm Jahresenergieverbrauch
von 143 kWh angegeben, das sind bei EUR 0,25,-/kWh ca. EUR 35,- /a für die Kühlfunktion.