Sie sind hier: Klimatisieren > Split-Klimaanlagen
24.10.2017

Split-Klimaanlagen (Mono-Splitanlagen)

Sie bestehen aus einem Außengerät in dem sich auch der Verdichter (Kompressor) der Anlage befindet, und einem Innengerät.

Zwischen den Komponenten werden dünne isolierte Kupferrohre (in Kühlschrankqualität) verlegt, ( 6 und 10- 16mm zzgl. Isolation) in denen das Kältemittel transportiert wird. Der Abstand zwischen den Komponenten kann bei guten Herstellern 20 – 75m betragen, der max. Höhenunterschied darf je nach Hersteller von 5m bis zu 30m sein.

Die Außengeräte können an jeder beliebigen Stelle „Außen“ angebracht werden. Sie sind absolut witterungsbeständig. In einen Dachboden oder Kellerraum dürfen sie nur unter ganz bestimmten Vorraussetzungen montiert werden. Sind diese Vorraussetzungen nicht gegeben, wird die Anlage schon nach kurzer Zeit ausfallen.

Bei den Innengeräten gibt es eine große technische Vielfalt. Die verschiedenen zur Verfügung stehenden Ausführungen, haben wir für Sie in den einzelnen Menüpositionen  zusammengestellt.

Eine Auswahl weiterer Installationsbeispiele finden Sie in unserer Bildergalerie unter "Wir über uns"